Männlichkeit - am 16.05.2019

Was bedeutet es, im 21. Jahrhundert der westlichen Welt seinen Mann zu stehen?

Wenn ich gefragt würde die Summe aller modernen Männer die mir in meinem Leben begegnet sind zu ziehen, wäre mein Ergebnis dieses: Harmlosigkeit.

Ist das gut?

Wir sind Tiere in Kostümen. Aber das Tier scheint nicht mehr gefragt zu sein. Die Angst, das Biest zu entfesseln, als nieder entlarvt zu werden, lähmt. Aber wohin mit dem inneren Monster, das – so sagt man – verantwortlich ist für das Übel der Welt? Und ist es wirklich der richtige Weg, nach Wohlfühlen, Glück und Harmonie zu streben?

Mit diesen Fragen wollen wir uns auseinandersetzen.
Dazu laden wir alle Männer von Köln und Umgebung ein.
Men only.

Letzten Monat gab es einen Themenabend Weiblichkeit.
Die Frauen haben ein paar Fragen an uns zusammengestellt.
Diesen wollen wir uns ebenfalls stellen.