“All leaders are readers!” — Dieser Satz hat mich herausgefordert — Schon vor langer Zeit. Ich bin von Natur aus alles andere als eine Leseratte. Ich habe es immer gehasst! In den letzten 2 Jahren habe ich jedoch erkannt, dass es tatsächlich sehr sinnvoll ist, viel zu lesen! Zwar habe ich mittlerweile schon einen unglaublichen Mehrwert durch das Lesen erfahren, habe es aber in den letzten Monaten etwas vernachlässigt. Darum diese CDM um wieder rein zu kommen!

Zunächst einmal muss ich gestehen, ich habe es nicht geschafft! An einem Tag, vollgeballert in Amsterdam habe ich es schlicht und ergreifend vergessen. Ansonsten habe ich treu meine CDM befolgt und das macht insgesamt 15 Stunden zusätzliche Lektüre im März! Und das ist schon eine Menge! Ich fühle mich super, es gibt mir das Gefühl, dass ich mich ständig weiterbilde und jeden Tag mehr erfahre und lerne. Und das tue ich auch!

Mein Wunsch wäre, diese halbe Stunde am Tag noch zu steigern. Eine Stunde wäre gut fürs Erste. Denn es ist einfach so wertvoll … Ich habe den Eindruck, dass das Lesen wieder sehr in meine Alltagsroutine eingetreten ist. Und genau das war mein Ziel! Mögen noch viele viele Bücher gelesen werden!