​Ein Spaziergang ist eine großartige Idee, nicht nur um sich die Beine ein bisschen zu vertreten, sondern auch um seinen Gedanken Auslauf zu gönnen. In folgenden Punkten hat die CdM Mai 2017 meinen Lebensalltag sehr bereichert:

  1. Ich bin durch viele Parks gelaufen und habe viel Schönheit betrachtet. Hatte zahlreiche sehr bewegende Momente. Allein Kinder beim Spielen zuzusehen hat mich fasziniert.
  2. Das Spazieren gehen hatte eine sehr meditative Wirkung auf mich. Allein der Ortswechsel brachte mich auf andere Gedanken und sorgte für viel Inspiration.
  3. Es hat meinem Körper sehr gut getan, so viele Schritte am Tag zu gehen. Obwohl ich sonst sehr viel Sport treibe, habe ich ein zusätzlich erhöhtes Energielevel festgestellt, das mich tagsüber begleitet hat.

Es gab hier und da auch Tage, an denen ich sehr beschäftigt war und viel erledigen musste. Manchmal musste ich dann spät abends noch meinen Spaziergang “reinquetschen”. Das nimmt erfahrungsgemäß etwas Potential heraus. Ich kann nur empfehlen, dem Spaziergang eine ausreichende zeitliche Priorität einzuräumen. Erst dann entfaltet sich der gesamte Mehrwert und der ist wirklich groß!

Als Fazit kann ich sagen, dass ich diese CdM sehr empfehlen kann! Ich werde in Zukunft definitiv öfter spazieren gehen (wenn auch nicht jeden einzelnen Tag, das halte ich nicht unbedingt für nötig, aber für einen Monat war es sehr gut). Es fühlt sich sehr gesund an und ist insbesondere zu empfehlen, für alle Menschen die im Homeoffice arbeiten.